weiße Hochzeitstauben Uwe Stoffel! © Uwe Stoffel | Foto by Foto Köster-Münster

 

Willkommen auf der Seite von Dem Anbieter für weiße Tauben in NRW und dem angrenzenden Gebiet von Rheinland Pfalz und Niedersachsen.

 

 

Folgen Sie mir auf unsere offizielle Internetseite und lassen sich von uns und unseren weißen Tauben verzaubern.

 


Hochzeitstauben vom professionellen Anbieter erhalten Sie bei uns. Da wir mit mehr als 10 Jahren Erfahrung im bereitstellen von weißen Tauben bei Hochzeiten aufwarten können, dürfen wir uns wohl zu Recht als Profi bezeichnen. Sicherlich sind wir nicht die einzigen, die diese Dienstleistung vernünftig anbieten, jedoch tummelt sich auch eine Reihe von Dienstleister auf dem Mark, die nicht das notwendige Know How und Gespür für das gewisse Etwas verfügen. Schauen Sie sich auf unsere offiziellen Homepage um und sehen Sie, wie wir Ihren Tag zu etwas ganz besonderem machen können.

 

Um Ihnen einen kleinen Einblick in unseren Erfahrungsschatz zu vermitteln, haben wir hier eine kleine Geschichte daraus für Sie.

 

Fremdsprache

Es ist noch nicht all zu lange her, da bekamen wir einen Anruf von der Bankett Leiterin des Schloss Lerbach in Bergisch Gladbach. Ihr Anliegen war natürlich unsere weißen Tauben. Sie hatte ein Brautpaar, was sich die weißen Tauben zu Ihrer Hochzeit wünschte. Zum Ablauf gab sie uns den Wunsch, hinter dem Schloss im Rosengarten die Tauben entsprechend zu positionieren. Für uns nichts ungewöhnliches, also kein Problem – dachten wir.Weiße Tauben fliegen ©Uwe Stoffel

Am Tag der Trauung fuhr ich dann zum Schloss Lerbach, meldete mich an der Rezeption und eine Mitarbeiterin brachte mich zu dem gewünschten Ort. Ich stellte den Korb voller weißer Tauben im Rosengarten so ab, dass sich für die Fotos ein wunderbares Bild ergab. Nach nicht all zu langer Wartezeit öffnete sich die Tür des Salon und das Brautpaar kam, gefolgt von der ganzen Gesellschaft hinaus in den Sonnenschein. Ich machte mich bereit, ging zum Bräutigam, begrüßte ihn und erklärte noch einmal in zwei, drei kurzen Sätzen wie es jetzt weitergehen solle. Und dann kam der „Schock“. Der Bräutigam klärte mich auf, dass alle Gäste von diesem Event nebst Braut nur englisch sprechen würden und er doch hoffe, dass ich die Zeremonie in englischer Sprache beschreiben würde. Nicht das ich kein Englisch kann, jedoch einen Auflass mit weißen Hochzeitstauben, die Anweisung wie man eine Taube hält und welche Bedeutung dieser Brauch habe in Englisch zu machen, war für mich auch so ziemlich neu. Aber wie unser Motto nun einmal ist, geht nicht – gibt es nicht! Nun muss ich gestehen, das die Anweisungen nicht absolut flüssig und wahrscheinlich auch nicht in einem perfekten Englisch kamen, aber, der Reaktion zur Folge, hatten alle Gäste wohl verstanden worum es geht. Die Freude war groß als nicht nur die Tauben aus dem Korb fliegen gelassen wurden, sondern auch das Brautpaar die beiden Fototauben aus ihren Händen in die Freiheit entließen.

Nachdem die Gesellschaft sich dann wieder in den Salon begeben hatte, wusch ich mir den Schweiß von der Stirn und machte mich auf den Weg zum Auto. Auf dem Weg dorthin kam die Bankettleiterin auf mich zu und bedankte sich, dass es doch so gut geklappt hatte. Das Brautpaar hatte es Ihr zumindest so zu verstehen gegeben. Sie verabschiedete sich mit den Worten, dass sie nun noch überzeugter sein, den richtigen Dienstleister für Hochzeitstauben an ihrer Seite zu wissen.

 

Also, liebe Kunden, bei der Buchung des Anbieters für Hochzeitstauben sollten Sie immer eines vor Augen haben –

 

... auch das kleinste Detail entscheidet!

Fotogalerie    Impressum